Navigations ButtonNavigations Button

Nachruf

Liebe Familie, liebe Trauergemeinde,

in tiefer Trauer nehmen wir Abschied von Ingenieur Rolf Bender, der am 21. August diesen Jahres verstorben ist.

Rolf war am 08.07.1935 geboren und wurde Mitglied im TV Bad Vilbel am 01.01.1950.

Er engagierte sich in diesen Verein von Anfang an.

  • Am 27.02.1970 wurde er 2. Vorsitzender im TVBV und am 15.03.1989 1. Vorsitzender.
  • Am 01.01.2000 wurde er Ehrenmitglied im TVBV.
  • Nach 32 Jahren Vorstandsarbeit hörte er im März 2002  auf.
  • Rolf wurde dann zum Ehrenvorsitzenden ernannt.
  • Bis 2017  war er dann 1. Vorsitzende des Ältestenrates.

Aus seiner Amtszeit möchte ich mal 2 Highlights nennen:

1981 war er als einer der Organisatoren maßgelblich an der 100 Jahrfeier des TVBV beteiligt.

In den 80 er Jahren war er auch Initiator zum Ausbau des Nidda-Sportfeldes mit einer 400m Kunststoffbahn.

Nach seiner Amtszeit im TVBV war er noch politisch aktiv und blieb dem Verein weiterhin sehr verbunden.

In seiner Funktion als Stadtrat unterstützte und forcierte er auch noch den Hallentausch Feststr. gegen Huizener Straße.

Seine liebenswerte Art, seine große Hilfsbereitschaft und sein Sinn für Humor werden uns allen fehlen.

Wir werden ihn für alle Zeit im ehrenwerten Andenken bewahren.

Den Hinterbliebenen sprechen wir unser tief empfundenes Mitgefühl aus.
Im Namen aller Mitglieder und dem Vorstand des TV BV.


Wolfgang Schmidt
1.    Vorsitzender

 

 

 

Zurück zur Übersicht

Noch kein Mitglied?

Dann aber los! Was wir unseren Mitgliedern alles bieten und Du keinesfalls verpassen solltest und einfach alles, was Du für eine problemlose Anmeldung braucht, findest Du hier.

Jetzt Mitglied werden